Master of Arts (M.A.)

Der Master of Arts

Der Master of Arts ist ein akademischer Grad, den Du mit einem weiterführenden Master Studium nach dem Bachelor Abschluss erhalten kannst. Er ist einer der häufigsten Master Abschlüsse in Deutschland.
Master of Arts

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Master of Arts?
Das Master of Arts Studium
Welche Master of Arts Studiengänge gibt es?
Wofür brauche ich einen Master of Arts?

Was ist ein Master of Arts?

Der akademische Grad des Master of Arts (M.A.) ist der am meisten verbreitete unter den 7 Master Abschlussbezeichnungen. Den Grad bekommst Du nach einem Aufbaustudium verliehen, das Du an Dein Bachelor Studium anschließen kannst.

Teilweise qualifiziert auch eine Aufstiegsfortbildung wie der Fachwirt und zusätzliche Berufserfahrungen für die Aufnahme eines Master of Arts Studiums. Meist schließen geisteswissenschaftliche Studiengänge mit dem Master of Arts ab.

Das Master of Arts Studium

Die Regelstudienzeit eines Master of Arts Studiums beträgt 2 bis 4 Semester. Es vermittelt Dir theoretisch-analytische Fähigkeiten sowie wissenschaftliches Arbeiten und Methodik.

Für Masterstudiengänge lassen sich grundsätzlich 4 verschiedene Varianten unterscheiden:

  • Forschungsorientiert
  • Anwendungsorientiert
  • Künstlerisch
  • Lehramtsbezogen

Die ersten beiden Arten sind nicht exakt voneinander zu trennen. Bei beiden liegt der Schwerpunkt auf der wissenschaftlichen Herangehensweise an das Fach.

Den akademischen Grad des Master of Arts erwirbst Du an Hochschulen wie der Universität, Fachhochschule oder an Musik- und Kunsthochschulen.

Ablauf des Studiums

Ähnlich wie ein Bachelor Studium setzten sich Master of Arts Studiengänge aus Modulen zusammen. Ein Modul ist eine Lehreinheit, die aus einer oder mehreren thematisch zusammengehörigen Lehrveranstaltungen besteht und etwa 1-2 Semester umfasst. Die Module enden meist mit einer Prüfung in Form von Klausuren, Referaten oder Hausarbeiten. Im letzten Semester Deines Master of Arts Studiums schreibst Du eine wissenschaftliche Abschlussarbeit, Masterarbeit oder Master-Thesis genannt. Nach erfolgreich absolviertem Master of Arts Studium bist Du berechtigt, den Zusatz M.A. hinter Deinem Namen zu führen.

Welche Zulassungsbeschränkungen gibt es für den Studiengang Master of Arts?

Die einzelnen Hochschulen legen bei der Zulassung zum Master of Arts Studium verschiedene Kriterien fest. Häufige Voraussetzungen sind:

  • Die Fachverwandtschaft des ersten Studiums mit dem Masterstudiengang
  • Ein überdurchschnittlich guter Abschluss im Grundstudium
  • Ein Nachweis fachlicher Fähigkeiten durch einen Einstufungstest
  • Einschlägige berufspraktische Erfahrungen

Welche Master of Arts Studiengänge gibt es?

Es gibt aufbauende und weiterführende Master of Arts Studiengänge: In diesen vertiefst Du entweder Dein Studienfach des Bachelor Studiums oder setzt einen ganz neuen Schwerpunkt. Ursprünglich wurden diese beiden Varianten konsekutiv und nicht-konsekutiv genannt.

  • Konsekutive oder aufbauende Studiengänge
    Diese Masterstudiengänge bauen auf einem fachverwandten Bachelor Studium auf. Sie dienen der fachlichen Vertiefung oder Erweiterung. Du kannst sie nur belegen, wenn Du vorher das entsprechende Bachelor Studium absolviert hast.
  • Nicht-konsekutive oder weiterführende Studiengänge
    Nicht-konsekutive Masterstudiengänge bauen inhaltlich nicht auf einem fachverwandten Vorstudium auf. Du erweiterst Dein Wissen aus dem Bachelor Studium um einen ganz neuen Bereich.

Theoretisch kannst Du das Master of Arts Studium mit jedem akademischen Grad beginnen, vom Bachelor of Arts bis hin zum alten Magister Abschluss. Am häufigsten belegen aber Absolventen mit Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Science (B.Sc.) einen Master of Arts Studiengang. Das Master of Arts Studium ist je nach Hochschule als 1-Fach Master, mit einem Haupt- und einem Nebenfach oder mit 2 gleichwertigen Hauptfächern möglich. Im 1-Fach Master vertiefst Du Dein Fachwissen besonders intensiv. 2-Fach Masterstudiengänge sind im Bereich Pädagogik üblich. Beim 2-Fach Master handelt es sich meist um ein aufbauendes Studium, in dem Du Dich weiter spezialisierst.

Typische Studienrichtungen, die mit dem Master of Arts abschließen, sind zum Beispiel:

  • Sprachwissenschaften
  • Kulturwissenschaften
  • Gesellschaftswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften

Wofür brauche ich einen Master of Arts?

Der Master ist Voraussetzung für verschiedene Berufsfelder. Vor allem für eine Anstellung im Bereich Forschung, Entwicklung und Lehre ist er oft notwendig. Da Du durch ein Master Studium zum Experten für einen bestimmten Bereich wirst, findest Du nach dem Studium leichter einen Job und erhältst auch ein höheres Gehalt. Vor allem größere Unternehmen erwarten zudem von ihren Führungskräften mindestens einen Master Abschluss.

Beliebte Hochschulen für den Master of Arts

Du interessierst Dich für ein Studium zum Master of Arts? Dann fordere im Folgenden kostenlos Infomaterial von einem Anbieter Deiner Wahl an.

Dies könnte Dich auch interessieren